Region wählen ...
Aktuelle Meldungen

Grünschnitt auf der Wieslauftalbahn

Rudersberg, 08.01.2018

Entlang der Wieslauftalbahn werden Mitte Januar die jährlichen Vegetationsrückschnittarbeiten vorgenommen. Diese sind zur Erhaltung einer sicheren Betriebsabwicklung notwendig. Die Arbeiten werden am Samstag, den 13.01.2018 und am Sonntag, den 14.01.2018 entlang der gesamten Strecke durchgeführt. Dies hat zur Folge, dass die Strecke an diesem Wochenende komplett für den Schienenverkehr gesperrt ist.

Am Samstag, den 13.01.2018 wird für die gesamte Strecke ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Busse des SEV verkehren in Schorndorf am Bahnhof ab Bussteig 5. Auf Höhe des Bahnhaltepunktes Hammerschlag wird für den SEV eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. In Haubersbronn werden die Haltestellen „Rathaus“ und „Miedelsbacher Straße“ bedient. In Miedelsbach wird die Haltestelle „Miedelsbach-Steinenberg“ in beide Fahrtrichtungen bedient. Weiterhin wird in Miedelsbach in der Fahrtrichtung Rudersberg die Haltestelle „Tannbachbrücke“ und in der Gegenrichtung die Haltestelle „Rathaus“ angefahren. In Michelau und Schlechtbach fährt der SEV jeweils die Haltestelle „Ortsmitte“ an. In Rudersberg hält der Bus an den Haltestellen „Bahnhof“ und „Nord“ sowie in Oberndorf an der Haltestelle „Brunnenstraße“.

Der Zweckverband Wieslauftalbahn und die WEG möchten die Anwohner darauf hinweisen, dass es zu eventuellen Unannehmlichkeiten durch diese Arbeiten und zu einem eventuell erhöhten Lärmpegel kommen kann. Sie bitten um Verständnis.

Den Fahrplan und weitere Informationen sind hier und unter www.vvs.de erhältlich.


Momentan gibt es keine Störungen oder Meldungen

Störungen und Baustellenmeldungen

Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft

Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft

Verbindung suchen