Aktuelle Fahrplanabweichungen

Elektrifizierung der Schönbuchbahn

31.07.17 ab 00:00 - derzeit unbekannt
Schienenersatzverkehr mit Bussen

Die Schönbuchbahn wird ausgebaut und elektrifiziert, um künftig zwischen Böblingen und Holzgerlingen einen 15-Minuten-Takt anbieten zu können.

Ab 11. September 2017 kann die Schönbuchbahn zwischen Dettenhausen und Holzgerlingen Bahnhof fahren. Der Abschnitt Holzgerlingen Bahnhof - Böblingen bleibt gesperrt. Es werden Ersatzbusse eingesetzt. Diese Busse fahren montags bis freitags zwischen ca. 05:00 und 09:00 sowie zwischen 15:30 und 19:30 Uhr alle 15 Minuten, sonst alle 30 Minuten. Die Busse halten in Holzgerlingen Bahnhof, Achalmstraße, in Böblingen Schönbuchstraße, Tübinger Straße und ZOB.

Detaillierte Informationen zu den Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte den Fahrplänen unten.


Betroffene Linien

Schienenersatzverkehr auf der Strohgäubahn

23.07.18 ab 00:00 - 10.09.18 bis 03:00
Schienenersatzverkehr mit Bussen

Auf der Strohgäubahn werden vom 23.07.2018 bis 09.09.2018 Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Hierfür ist an diesen Tagen eine Vollsperrung notwendig.

Für den Zeitraum der Sperrungen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Fahrgäste werden gebeten, die gegebenenfalls geringfügig geänderten Abfahrtszeiten zu beachten.

In Hemmingen fährt der Bus die Haltestellen Bahnhof und Rathaus an. In Schwieberdingen wird anstatt des Bahnhofs die Haltestelle Mitte bedient, in Münchingen statt des Rührbergs die Haltestelle Friedhof. Weiterhin wird in Münchingen die Haltestelle Bahnhof bedient. In Korntal wird ebenfalls der Bahnhof angefahren.

Ab Montag, den 10.09.2018 verkehren die Züge der Strohgäubahn wieder nach regulärem Fahrplan.

Downloads

Betroffene Linien

Zukünftige Fahrplanabweichungen

Schienenersatzverkehr auf der Wieslauftalbahn

26.07.18 ab 00:00 - bis 03:00
Schienenersatzverkehr mit Bussen

Auf der Wieslauftalbahn werden vom 26.07.2018 bis 26.08.2018 Instandhaltungsarbeiten auf der gesamten Strecke durchgeführt. Die Arbeiten umfassen unter anderem das Auswechseln von Schwellen, Gleisstopfarbeiten und im Bahnhof Rudersberg die Erneuerung von Weichen.

Für die Zeit der Streckensperrung wird für die gesamte Strecke ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Den Fahrplan des Schienenersatzverkehrs entnehmen Sie bitte unten.

Ab Montag, den 27.08.2018 verkehren die Züge der Wieslauftalbahn wieder wie gewohnt nach regulärem Fahrplan.

Der Zweckverband Wieslauftalbahn und die WEG bitten die Anwohner und Nutzer der Bahn um Verständnis für die Baumaßnahmen und die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten.


Betroffene Linien