Baumaßnahmen

Elektrifizierung der Schönbuchbahn

31.07.2018 ab 00:00 - 14.12.2019 bis 23:59
Schienenersatzverkehr mit Bussen

Die Schönbuchbahn wird ausgebaut und elektrifiziert, um künftig zwischen Böblingen und Holzgerlingen einen 15-Minuten-Takt anbieten zu können.

Der Zweckverband Schönbuchbahn teilt mit, dass der Schienenersatzverkehr (SEV) mit Schulbeginn am Mittwoch, den 11.09.2019 neben der bisherigen Haltestelle “Buch” in der Tübinger Straße auch die Haltestelle „Buch Bahnhof“ in der Robert-Bosch-Str. in Holzgerlingen anfährt. Damit ist das dortige Gewerbegebiet während des verlängerten SEV schneller zu erreichen und somit besser angebunden. Auch in Weil im Schönbuch hat der Bus seine Route verändert. Er fährt nicht mehr über den Marktplatz und die Bahnhofstraße, wo parkende Fahrzeuge die Fahrspur für den SEV verengt haben, sondern durch die Hauptstraße.

Detaillierte Informationen zu den Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte den Fahrplänen unten.

Downloads

Betroffene Linien

Schienenersatzverkehr Nürtingen - Neuffen 26.10.-03.11.2019

26.10.2019 ab 00:00 - 03.11.2019 bis 23:59
Schienenersatzverkehr mit Bussen

Bauarbeiten in den Herbstferien vom 26.10.-03.11.2019 auf der Tälesbahn

Sehr geehrte Fahrgäste,

die WEG nutzt die Herbstferien für anfällige Baumaßnahmen auf der Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen. Unter anderem werden zwischen Nürtingen-Roßdorf und Frickenhausen Gleisbauarbeiten durchgeführt. Weiterhin werden an verschiedenen Stellen Kleinmaßnahmen an der Strecke durchgeführt und auf der gesamten Strecke der erforderliche Grünschnitt vollzogen.

Aus diesem Grund kann die Tälesbahn leider auf der Gesamtstrecke nicht verkehren. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. In Neuffen wird i.d.R. der Anschluss von den Linienbussen, bzw. in Nürtingen der Anschluss aus Stuttgart abgewartet.

Die Ersatzbusse halten in Neuffen an der Haltestelle “Bahnhof”. In Linsenhofen wird die Haltestelle “Neuffener Straße” bedient. In Frickenhausen hält der Bus an den Haltestellen “Kelter”, “Uhlandstraße” (Fahrtrichtung Nürtingen) und “Ziegeleistraße” (Fahrtrichtung Neuffen). In Nürtingen hält der Bus an den Haltestellen “Eichendorffstraße”, “Amtsgericht” und “ZOB (Bussteig 11)” sowie in Fahrtrichtung Nürtingen zum Ausstieg an der Haltestelle “Bahnhofstraße”.

Im Verspätungsfall in Fahrtrichtung Neuffen, wenn der Anschluss an die Busse nach Beuren nicht mehr erreicht werden kann, verkehrt der Bus ab Linsenhofen zusätzlich zum Ausstieg über “Beuren Balzholzer Straße”, “Balzholz Rathaus”, “Neuffen Max-Planck-Straße” und “Neuffen Oberer Graben”.

Wir weisen darauf hin, dass es im Bereich der Baumaßnahmen auch nachts zu einem erhöhten Lärmpegel kommen kann.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

Downloads

Betroffene Linien

Ersatzverkehr auf der Strohgäubahn ab ca. 20:30 Uhr wegen Schienenschleifen vom 28.-30.10.2019

28.10.2019 ab 20:35 - 31.10.2019 bis 00:30
Schienenersatzverkehr mit Bussen

In den Nächten vom 28.-30.10.2019 finden an verschiedenen Stellen entlang der Strohgäubahn Schleifarbeiten an den Schienen statt. Die Strohgäubahn kann daher im Spätverkehr auf der gesamten Strecke nicht verkehren. Die ausfallenden Zugfahrten werden durch Busse ersetzt.

Der letzte planmäßige Zug verkehrt um Korntal um 20:05 Uhr, bzw. ab Heimerdingen um 20:31 Uhr. Alle folgenden Zugfahrten werden durch Busse ersetzt.

Bitte beachten Sie die geänderten Fahrzeiten und Abfahrtsorte der Ersatzbusse. In den Zeiten des Stundentakts wird in Fahrtrichtung Korntal der S-Bahn-Anschluss zur halben, statt wie gewohnt zur vollen Stunde erreicht.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir vielmals um Entschuldigung.

Downloads

Betroffene Linien

Vegetationsarbeiten auf der Strohgäubahn am Wochenende 09./10.11.2019

09.11.2019 ab 07:00 - 11.11.2019 bis 00:30
Schienenersatzverkehr mit Bussen

Sehr geehrte Fahrgäste,

am Wochenende 09./10.11.2019 werden entlang der gesamten Strohgäubahn Vegetationsarbeiten durchgeführt. An beiden Tagen können daher die Züge der Strohgäubahn nicht fahren und werden durch Busse ersetzt.

Bitte beachten Sie, dass die Busse zu anderen Uhrzeiten als die Strohgäubahn verkehren und nicht immer am Bahnhof halten können. In Fahrtrichtung Korntal erreichen die Busse abweichend die S-Bahn-Anschlüsse zur halben Stunde, statt zur vollen Stunde.

Die Fahrzeiten und Abfahrtsorte entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Fahrplan.

Der Zweckverband Strohgäubahn und die WEG weisen darauf hin, dass es während der Arbeiten entlang der gesamten Strecke zu einem erhöhten Lärmpegel kommen kann.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir vielmals um Entschuldigung.

Ihre Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft

Downloads

Betroffene Linien

Vegetationsarbeiten am 23.11.2019 auf der Wieslauftalbahn

23.11.2019 ab 04:00 - 24.11.2019 bis 02:00
Schienenersatzverkehr mit Bussen

Wegen Vegetationsarbeiten entlang der gesamten Wieslauftalbahn können am 23.11.2019 zwischen Rudersberg und Oberndorf keine Züge verkehren. Ersatzweise kommen Busse zum Einsatz.

Zwischen Schorndorf und Rudersberg Nord kommt ein Gelenkbus zum Einsatz. Zwischen Rudersberg und Oberndorf verkehrt ein Kleinbus.

Bitte beachten Sie die geänderten Abfahrtszeiten und -orte der Ersatzbusse.

Der Ersatzbus hält in Schorndorf an der Haltestelle “Grabenstraße (Bf)”, in Haubersbronn werden die Haltestellen “Rathaus” und “Miedelsbacher Straße” bedient. In Miedelsbach-Steinenberg hält der Bus an der Bushaltestelle am Bahnhofsvorplatz. In Michelau und Schlechtbach wird jeweils die Haltestelle “Ortsmitte” bedient. Fahrgäste in Rudersberg beachten bitte besonders, dass am 23.11.2019 ein geänderter Fahrweg im Ortsgebiet Rudersberg gefahren wird. Die Ersatzbusse halten nicht direkt am Bahnhof. Der Ersatzbus von/nach Schorndorf verkehrt in einer Schleife durch Rudersberg und bedient dabei von Schlechtbach kommend die Haltestellen “Marktplatz”, “Nord” und “Feuerwehr” in dieser Reihenfolge zum Fahrgastwechsel, ehe er wieder direkt nach Schorndorf zurück fährt. Der Kleinbus verkehrt von Oberndorf Brunnenplatz kommend ebenfalls in einer Schleife durch Rudersberg und bedient die Haltestellen “Feuerwehr”, “Marktplatz” und “Nord” in dieser Reihenfolge, ehe er wieder direkt nach Oberndorf zurück fährt.

Fahrgäste von Oberndorf nach Schorndorf steigen bitte an der Feuerwehr zwischen den Bussen um. Fahrgäste von Schorndorf nach Oberdorf steigen bitte am Marktplatz oder in Nord zwischen den Bussen um.

Während der Arbeiten an der Strecke kann es zu einem erhöhten Lärmpegel kommen.

Wir bitten für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Downloads

Betroffene Linien